Top Artikel

(Foto: VfL)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wenn der VfL Eintracht Hagen am Samstagabend den TV Großwallstadt in der Krollmann Arena empfängt lautet die Devise der Gastgeber: Alles auf Heimsieg. Das sieht auch Trainer Niels Pfannenschmidt (s. Foto) so. „Wir wollen unseren tollen Zuschauern endlich einen Heimsieg schenken."

Add a comment

(Foto: René Haude).

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es wird das erste „Spiel der Sonnen" zwischen dem TuS N-Lübbecke und den Rhein Vikings sein. Denn die Nettelstedter als auch die Rhein Vikings tragen auf Ihren Trikots die bekannte Sonne der Gauselmann Gruppe und werben für die Merkur Spielotheken und den Sportwettenanbieter XTiP.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem erfolgreichen Wochenende mit dem Doppelspieltag gegen Dormagen und Hüttenberg müssen die Gallier von der Alb eine ihrer weitesten Reisen zu einem Auswärtsspiel antreten. Mit dem Wilhelmshavener HV erwartet sie eine Mannschaft, für die es in allererster Linie um den Klassenerhalt geht und dafür kämpfen die Jadestädter bis zum Umfallen.

Add a comment

(Foto: Peter Pisa)

3.Liga Süd

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Acht Siege in Folge zählt die aktuelle Erfolgsserie der HSG Konstanz. Nach einem spielfreien Wochenende empfängt der Drittliga-Spitzenreiter am Samstag, 20 Uhr, den TV Willstätt zum Südbaden-Derby in der „Schänzle-Hölle“. Direkt davor, ab 17.30 Uhr, tritt die A-Jugend in der Bundesliga gegen den Erstliga-Nachwuchs von Frisch Auf Göppingen an.

Foto: Verein

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Abschneiden unserer Ersten ist bisher enttäuschend. Das liegt auch daran, dass immer wieder wichtige Spieler ausfallen und die genesenen Spieler noch nicht ihre optimale Leistung abrufen können.

Add a comment

(Foto: Peter Pisa)

3.Liga Süd

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Turbulent. Das erste Wort, das Daniel Eblen einfällt, wenn er auf den bisherigen Saisonverlauf der HSG Konstanz zu sprechen kommt. Erfolgreich könnte man dann die letzten Wochen beschreiben, als der HSG acht Siege hintereinander und dadurch der Sprung auf Platz eins der 3. Liga Süd gelungen ist.

Foto: Kevin Hanke

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag hat der TV Korschenbroich die Wölfe Nordrhein zu Gast in der Waldsporthalle. Zudem gibt es als Dank für die tolle Unterstützung der Fans ein Ticket-Special für das HVN-Pokal-Halbfinale am 24. November.

Add a comment

(Foto: Stefan Luksch)

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem Heimerfolg gegen den TuS 82 Opladen steht für die Dumeklemmer die nächste schwierige Aufgabe auf dem Programm: am zehnten Spieltag der Regionalliga Nordrhein ist man auswärts beim Tabellenführer TSV Bonn rrh. zu Gast.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zwei Niederlagen in Folge – das ist die bittere Bilanz der MSG. Nach den Misserfolgen in Pohlheim und am vergangenen Wochenende daheim gegen die ESG Gensungen/Felsberg, will und muss Groß-Umstadt den Negativlauf stoppen, um in der Tabelle nicht in das untere Drittel abzu-rutschen.

Add a comment

(Foto: Uwe Serreck)

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Schon länger beschäftigt sich die TSV Hannover-Burgdorf hinter den Kulissen mit dem Thema EHF Cup, am morgigen Samstag wird es dann auch für die Spieler der RECKEN omnipräsent. Die Niedersachsen empfangen im Hinspiel (19.00 Uhr Swiss Life Hall) den portugiesischen Vertreter Benfica Lissabon.

Add a comment

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Diesmal war für die SG Flensburg-Handewitt in der VELUX EHF Champions League nichts zu holen. Sie unterlag am Abend Paris Saint-Germain HB mit 20:27 (9:12).

Add a comment

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Niederlage vom Samstag war sehr unglücklich. Bereits zum Auftakt der Rückrunde in der Staffel B der VELUX EHF Champions League bekommt die SG Flensburg-Handewitt die Gelegenheit zur Revanche. Sie trifft am Mittwoch um 18.45 Uhr abermals auf Paris Saint-Germain HB, diesmal in der FLENS-ARENA.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Gruppenrabatt-Aktion zur Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark (10. Januar bis 27. Januar 2019) wird an drei deutschen WM-Standorten erweitert: Ab Mittwoch, 21. November, um 0 Uhr können Vereine Gruppentickets für die Preiskategorien PK1 und PK Best kaufen.

(Foto: VfL)

Magazin

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Mitmachen – Freude schenken“ rufen die Profi-Handballer des VfL Gummersbach ihren Fans zu. Auch in diesem Jahr bittet das Team wieder um Weihnachtsgeschenke für kranke Kinder. Der Bundesligist ruft seine Fans dazu auf, Spielzeug zu spenden für Kinder, die in der Weihnachtszeit im Krankenhaus bleiben müssen.

Foto: DHB

Magazin

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In weniger als zwei Monaten startet die Heim-WM für das deutsche Team mit dem Eröffnungsspiel gegen Korea (10. Januar, 18 Uhr) in Berlin. Auch wenn die Nationalspieler derzeit allesamt noch den Fokus auf ihren Vereinen haben, steigt bei allen auch die Vorfreude auf das Großereignis von Tag zu Tag.

Die letzten Kommentare

Handball im Fernsehen

Ergebnisdienst

17.11.2018 14:00
Besiktas Mogaz HT - HC Metalurg 0 : 0
17.11.2018 17:00
EHV Aue - TuS Ferndorf 0 : 0
SV Anhalt Bernburg - Mecklenburger Stiere Schwerin 0 : 0
17.11.2018 17:30
Telekom Veszprém - IFK Kristianstad 0 : 0
17.11.2018 18:00
KS Vive Tauron Kielce - HC Meshkov Brest 0 : 0
Longericher SC Köln - MTV Großenheidorn 0 : 0
TV 1861 Erlangen-Bruck - HSG Rodgau Nieder-Roden 0 : 0
17.11.2018 18:30
Oranienburger HC - Eintracht Hildesheim 0 : 0
17.11.2018 19:00
TSV GWD Minden II - SGSH Dragons 0 : 0
MTV Groß Lafferde - TV 1887 Stadtoldendorf 0 : 0
FC Barcelona Lassa - HC Vardar 0 : 0
TUS N.-Lübbecke - HC Rhein Vikings 0 : 0
Ahlener SG - Northeimer HC 0 : 0
TSV Hannover-Burgdorf - S.L. Benfica 0 : 0
TGS Pforzheim - TSV Neuhausen/Filder 0 : 0
TV Emsdetten - Dessau-Roßlauer HV 0 : 0
SC Magdeburg II - SG Flensburg-Handewitt 2 0 : 0
Aalborg Handball - Füchse Berlin 0 : 0
17.11.2018 19:30
Sporting C.P. Lissabon - Chekhovskie Medvedi 0 : 0
HG Oftersheim/Schwetzingen - ThSV Eisenach 0 : 0
MTV Braunschweig - VfL Potsdam 0 : 0
TuS Fürstenfeldbruck - TVS 1907 Baden-Baden 0 : 0
Wilhelmshavener HV - HBW Balingen/Weilst. I 0 : 0
HSV Hannover - Füchse Berlin Reinickendorf II 0 : 0
TSG Haßloch - VTZ Saarpfalz 0 : 0
HSC 2000 Coburg - HSV Hamburg 0 : 0
SG VTB Altjührden - Team HandbALL Lippe II 0 : 0
Ademar Leon - Cocks 0 : 0
HG Saarlouis - Rhein-Neckar Löwen II 0 : 0
TV 05/07 Hüttenberg - HC Elbflorenz Dresden 0 : 0
SG Langenfeld - TuS Spenge 0 : 0
17.11.2018 19:45
TuS Volmetal - HSG Bergische Panther 0 : 0
17.11.2018 20:00
TSB Heilbronn/Horkheim - SV Salamander Kornwestheim 0 : 0
TV Germania Großsachsen - SG Bruchköbel 0 : 0
HSG Konstanz - TV Willstätt 0 : 0
HC Oppenweiler/Backnang - TuS 04 Dansenberg 0 : 0
VfL Eintracht Hagen - TV Großwallstadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 06:44:14
Legende: ungespielt laufend gespielt