3.Liga Ost 2018/2019

Die 3. Liga Ost spielt mit insgesamt 16 Mannschaften.

Der Tabellenführer nach Ende der Spielzeit ist Meister und steigt direkt in die 2.Handball-Bundesliga auf.

Als direkte Absteiger in die Oberligen stehen die Mannschaften auf Platz 14,15 und 16 fest.

Für Fragen, Wünsche oder Anregungen nutzt bitte unser Kontaktformular.

Rang Mannschaften Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Differenz Tordifferenz Punkte
1 ThSV Eisenach 13 12 0 1 386 - 321 65 24
2 GSV Eintracht Baunatal 12 8 1 3 364 - 328 36 17
3 SG Leutershausen 12 7 2 3 328 - 285 43 16
4 SG Nussloch 12 8 0 4 343 - 302 41 16
5 HSG Dutenhofen II 12 8 0 4 337 - 319 18 16
6 TV Gelnhausen 12 7 1 4 328 - 323 5 15
7 HSG Rodgau Nieder-Roden 12 6 1 5 306 - 284 22 13
8 HSG Hanau 12 6 0 6 305 - 322 -17 12
9 MSG Groß-Bieberau/Modau 12 5 1 6 296 - 290 6 11
10 HC Erlangen II 12 5 1 6 321 - 331 -10 11
11 HG Oftersheim/Schwetzingen 12 4 2 6 326 - 332 -6 10
12 TV Germania Großsachsen 12 4 1 7 335 - 350 -15 9
13 TV 1861 Erlangen-Bruck 12 3 1 8 309 - 345 -36 7
14 HSC 2000 Coburg II 13 3 1 9 281 - 359 -78 7
15 SG Bruchköbel 12 3 0 9 293 - 334 -41 6
16 SG Leipzig II 12 2 0 10 316 - 349 -33 4
 
Meister
 
Absteiger 3
 
Absteiger 2
 
Absteiger 1