Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

fuechse berlinDie Füchse Berlin haben auch das dritte Bundesligaspiel dieser Saison souverän gewonnen. Mit einem 31:20 (15:10) besiegten die Hauptstädter den Bergischen HC. Auch wenn das Team von Erlingur Richardsson in der ersten Halbzeit zu viele einfache Tore kassiert hat und bis zur 16.Minute lediglich ein 8:8 auf der Tafel stand, setzten sie sich ab der 20. Minute deutlicher durch und sorgten bereits früh für einen Fünf-Tore-Vorsprung.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

hinze sebastian bergischer hc juergen pfliegensdoerferOhne Fünf hatten die Bergischen Löwen am Samstagabend mit dem amtierenden Vereinsweltmeister Füchse Berlin eine wahre Herkulesaufgabe in der Wuppertaler Unihalle vor der Brust und erkämpften sich, allen Widrigkeiten zum Trotz, beim 20:31 (10:15) die deutliche Anerkennung der heimischen Fans.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

allendorf michael melsungen hartung fotosIn einem packenden und jederzeit hochklassigen Handballspiel sicherte sich die MT Melsungen beim 32:28 (16:10) gegen den zuvor verlustpunktfreien VfL Gummersbach vor 3.124 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle die ersten beiden Zähler der Saison. Hochverdient, weil die Roth-Sieben das Spiel von der ersten Minute an hoch konzentriert und mit einer bärenstarken Defensivleistung diktierte.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

kuehn julius frei ehfAm vierten Spieltag der Handball-Bundesliga hat es auch den VfL Gummersbach erwischte. Vor 3.124 Zuschauern unterlagen die Oberberger dem Europapokalteilnehmer MT Melsungen recht deutlich und verdient. Melsungen feierte damit den ersten Saisonsieg, und die Gäste aus Gummersbach konnten heute keine ausreichende Leistung anbieten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

sc magdeburgFür unseren SCM geht es Schlag auf Schlag. Am Sonntag um 15 Uhr steht in der DKB Handball-Bundesliga das Traditions-Duell gegen den TBV Lemgo in der GETEC Arena an.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

mahe kentin flensburg ingrid anderson jensen kopieDie Saison ist noch jung, aber die beiden Top-Klubs der letzten Serie stehen schon wieder ganz oben in der DKB Handball-Bundesliga. Vor dem Spitzenspiel bei den Rhein-Neckar Löwen, das am morgigen Samstag um 17 Uhr angepfiffen wird, hat die SG Flensburg-Handewitt einen winzigen Vorsprung von drei Treffern.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

22.11.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
SG BBM Bietigheim - SC Magdeburg 0 : 0
  
Bergischer HC - FA Göppingen 0 : 0
  
THW Kiel - Füchse Berlin 0 : 0
  
VfL Gummersbach - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
MT Melsungen - HC Erlangen 0 : 0
  
TBV Lemgo Lippe - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.11.2018 06:24:36
Legende: ungespielt laufend gespielt