Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Pflichtsieg mit ausgiebigem Kür-Programm: Mit 36:27 (18:14) haben die Rhein-Neckar Löwen am Mittwochabend ihr Heimspiel gegen IFK Kristianstad gewonnen und im fünften Spiel in der VELUX EHF Champions League 2018/19 den dritten Sieg gelandet. Mit sechs Punkten liegen sie in Gruppe A auf Achtelfinal-Kurs. Bester Werfer bei den überzeugend auftretenden Badenern war Rechtsaußen Bogdan Radivojevic mit neun Treffern.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

IFK Kristianstad heißt der Gegner, den es für die Rhein-Neckar Löwen am Mittwochabend zu schlagen gilt. Man spielt in eigener Halle, vor heimi-schem, stets enthusiastischem Publikum – und man hat keine Punkte zu verschenken. Nach zwei (Heim-)Siegen und zwei Niederlagen soll am fünften Spieltag von Gruppe A in der VELUX EHF Champions League der dritte Erfolg her.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Rhein-Neckar Löwen müssen weiter auf den ersten Auswärtssieg der laufenden Champions League Saison warten. Die Badener verloren am Abend ihr zweites Auswärtsspiel beim Titelträger von 2017 Vardar Skopje mit 27:29 (13:15). Bester Werfer für den Bundesligisten, der nach einer konzentrierten ersten Halbzeit zur Pause noch mit 15:13 führte war Alexander Petersson mit sieben Toren. Bei Skopje traf der russische Nationa-lspieler Timur Dibirov mit acht Toren am besten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Weniger als 48 Stunden liegen zwischen dem Bundesliga-Spiel der Rhein-Neckar Löwen gegen Gummersbach und dem Gastspiel in der VELUX EHF Champions League bei Vardar Skopje. Am Samstag um 17.30 Uhr treffen die Mannheimer in der mazedonischen Hauptstadt auf den Königsklassen-Champion von 2017. Dabei müssen sie nicht nur Reisestress und Müdigkeit überwinden, sondern auch eine der härtesten Abwehrreihen im euro-päischen Club-Handball.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

21.11.2018 18:30
EHF Champions League, 09.Spieltag
  
Dinamo Bucuresti - Cocks 0 : 0
21.11.2018 19:00
EHF Champions League, 09.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen I - Telekom Veszprém 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.11.2018 06:34:23
Legende: ungespielt laufend gespielt