Top Artikel

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der VfL Lübeck-Schwartau ist am fünften Spieltag zu Gast beim Aufsteiger HSG Konstanz. Für die Lübecker ist es die weiteste Auswärtsfahrt der
Saison. Wenn am kommenden Samstag um 20.00 Uhr der Anpfiff in der Schänzle-Hölle ertönt, hat der VfL Lübeck-Schwartau knapp 900 km zurückgelegt und damit die weiteste Anreise aller Zweitligisten hinter sich gebracht.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HSG Krefeld fiebert dem Heimspiel gegen den EHV Aue am Samstag um 19 Uhr in der Glockenspitzhalle entgegen und es fühlt sich rund um den Glockenspitz fast an, wie ein Neustart in die Saison.

Foto: Rainer Justen

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handballer des SC DHfK Leipzig sind mit 8:2 Punkten nach fünf Spieltagen so gut in die neue Bundesligasaison gestartet, wie nie zuvor. Als derzeitiger Tabellenvierter treten die DHfK-Männer am kommenden Sonntag beim Deutschen Meister an und befinden sich erstmals vor einem Duell gegen die SG Flensburg-Handewitt in der Tabelle vor den Norddeutschen.

Foto: Archiv

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vom Erfolg verwöhnt sind derzeit die Handballer des OHV Aurich. Als Aufsteiger in die 3. Liga gehören sie nach vier Spieltagen zu den Mannschaften, die noch kein Spiel verloren haben. Und das ist lediglich ein kleiner Kreis von vier Teams.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das zweite Heimspiel innerhalb einer Woche steht bevor und die Blausteiner bekommen es wieder mit einem Unterbau eines Bundesligisten zu tun. Die HBW Balingen-Weilstetten II steht aktuell mit 6:2 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Ergo: Den drei Siegen auf der Habenseite steht lediglich nur eine Niederlage gegenüber.

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Mitte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heimspiel Nummer drei für die HSG Falken folgt an diesem Wochenende für das so überaus erfolgreich in die Saison gestartete Team von Trainer Thorsten Schmid.

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Spieltag Zwei der Saison 2019/2020 – der erste Heimspieltag. Es geht wieder zur Sache in der Höhle der Löwen und in dieser Konstellation der zweiten Ligapartie um die ersten Punkte der Saison.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Sonntag fährt der TV Korschenbroich zum ersten Auswärtsspiel der Saison zum amtierenden Meister des MTV Rheinwacht Dinslaken. Am letzten Spieltag der vergangenen Saison trafen die beiden Mannschaften das letzte Mal aufeinander:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im ersten Auswärtsspiel gab es für den VfL Fredenbeck am Sonnabend eine knappe 24:28-Niederlage in Barnstorf. Am Sonnabend soll es im Heimspiel gegen den HC Bremen (Anpfiff um 19:30 Uhr in der Geestlandhalle) besser laufen.

Foto: Lächler

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dieses Auftakt-Programm in der VELUX EHF Champions League hat es wahrlich in sich: Nach dem 30:30-Remis gegen den letztjährigen "VELUX EHF Final4"-Teilnehmer PGE Vive Kielce bekommen es die Zebras jetzt auswärts mit dem Finalisten 2019, Telekom Veszprem, zu tun.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dem Celje-Doppelpack folgte ein zweiter Erfolg, diesmal im „Norwegen-Duell“. Die SG Flensburg-Handewitt schlug den norwegischen Meister Elverum Handball mit 26:19 (12:9). Damit führt die SG vorläufig die Tabelle der Staffel A in der VELUX EHF Champions League mit 4:0 Punkten an.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Torbjørn Bergerud, Magnus Jøndal, Gøran Johannessen und Magnus Rød (s. Foto) – die SG Flensburg-Handewitt kann vier Norweger aufbieten. Der norwegische Vereinshandball hingegen machte sich bislang sehr rar in der FLENS-ARENA.

(Foto: TBV Lemgo Lippe)

Magazin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag, den 14. März 2020, findet in der Lemgoer Phoenix Contact-Arena ein ganz besonderes Spiel statt, das die Herzen vieler TBV-Fans sicherlich höher schlagen lassen wird.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Magazin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ganz bittere Nachrichten für das Team von Eintracht Hildesheim haben sich in den letzten Tagen ergeben. Chris Meiser hat sich entschieden, seine Handballkarriere zu beenden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HC Eintracht Hildesheim GmbH bereitet sich zielgerichtet auf die Übernahme der Verantwortung für die Profi-Handballmannschaft von Eintracht Hildesheim ab 01. Juli des kommenden Jahres vor. Wie im Mai dieses Jahres angekündigt, stand die nunmehr erfolgreiche Suche nach einem Sportdirektor im Mittelpunkt der Arbeit in den letzten Monaten.

Die letzten Kommentare

Handball im Fernsehen

Ergebnisdienst

21.09.2019 15:00
Orlen Wisla Plock - Kadetten Schaffhausen 0 : 0
21.09.2019 16:00
TUS Vinnhorst - TSV Burgdorf II 0 : 0
Bidasoa Irun - Cocks 0 : 0
21.09.2019 17:00
SV Anhalt Bernburg - HC Empor Rostock 0 : 0
21.09.2019 17:30
Telekom Veszprém - THW Kiel 0 : 0
HC Meshkov Brest - Montpellier HB 0 : 0
21.09.2019 18:00
Leichlinger TV - TuS Spenge 0 : 0
Team HandbALL Lippe II - TuS Volmetal 0 : 0
21.09.2019 18:30
VfB Fallersleben - HG Rosdorf-Grone 0 : 0
HSG Ostsee N/G - Mecklenburger Stiere Schwerin 0 : 0
HSV Warberg/Lelm - MTV Groß Lafferde 0 : 0
Oranienburger HC - Füchse Berlin II 0 : 0
21.09.2019 19:00
HSG Krefeld - EHV Aue 0 : 0
HSG Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt 0 : 0
Handball Hannover-Burgwedel - SC Magdeburg II 0 : 0
SV Alfeld - HSG Rhumetal 0 : 0
21.09.2019 19:15
TG Münden - MTV Braunschweig II 0 : 0
21.09.2019 19:30
HV Barsinghausen - Lehrter SV 0 : 0
TSV Bayer Dormagen - TUS N.-Lübbecke 0 : 0
SG Schalksmühle - Longericher SC Köln 0 : 0
TV Kirchzell - TV Germania Großsachsen 0 : 0
Sporting C.P. Lissabon - TATRAN Presov 0 : 0
HSG Neuss/Düsseldorf - OHV Aurich 0 : 0
TuS Ferndorf - DJK Rimpar Wölfe 0 : 0
TV Großwallstadt - HG Oftersheim/Schwetzingen 0 : 0
SF Söhre - VfL Hameln 0 : 0
TV 05/07 Hüttenberg - HSC 2000 Coburg 0 : 0
Wilhelmshavener HV - TSV GWD Minden II 0 : 0
HSG Rodgau Nieder-Roden - GSV Eintracht Baunatal 0 : 0
HSG Dutenhofen II - SG Leipzig II 0 : 0
21.09.2019 20:00
TuS 04 Dansenberg - HC Erlangen II 0 : 0
TV Plochingen - Rhein-Neckar Löwen II 0 : 0
HSG Konstanz - VfL Lübeck-Schwartau 0 : 0
FC Barcelona Lassa - RK Celje Pivovarna Lasko 0 : 0
VfL Pfullingen - TSB Heilbronn/Horkheim 0 : 0
SG Nussloch - HC Elbflorenz Dresden II 0 : 0
TSV Blaustein - HBW Balingen/Weilstetten II 0 : 0
HC Oppenweiler/Backnang - TSG Haßloch 0 : 0
21.09.2019 20:30
Die Eulen Ludwigshafen - HC Erlangen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.09.2019 00:41:36
Legende: ungespielt laufend gespielt