Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TSV Blaustein verliert gegen den Tabellenführer TuS Fürstenfeldbruck mit 28:39. Im Grunde genommen ist das Spiel kurz und knapp zusammengefasst: Der TSV Blaustein hatte zur keiner Zeit eine Chance gegen Fürstenfeldbruck.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Hochklassig, rassig, spannend und das mit Happy-End: Die HG Saarlouis hat am Samstagabend nicht nur dafür gesorgt, dass der Heimnymbus (zu Hause ungeschlagen in der Vorrunde) Bestand hat, sondern auch 930 Zuschauer die letzten drei Minuten stehend ihre Jungs zum 30:26 (15:14)-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten VfL Pfullingen anfeuerten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Pflicht erfüllt und die Heim-Serie hält: Die HG Saarlouis bleibt auch im sechsten Heimspiel der aktuellen Drittliga-Saison ungeschlagen. Das Erfreulichste an der Partie gegen Schlusslicht TSV Blaustein war nach dem Spiel das klare Ergebnis (35:28).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Diesen Samstag reisen die Blausteiner Handballer zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in das Saarland. Abfahrt ist daher bereits um 11 Uhr morgens.Eine lange Auswärtsfahrt steht den Blausteiner Handballer bevor. Der kommende Gegner, HG Saarlouis, ist zu Hause bisher ungeschlagen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am samstagabendlichen Heimspieltag gastiert der aktuell drittplatzierte, der VFL Pfullingen, in der Lix-Sporthalle. Diese Aufgabe ist wahrlich eine schwere. Die Pfullinger überzeugten in der bisherigen Saison und sie stehen zurecht aktuell auf den dritten Tabellenplatz mit 17:5 Punkten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei den bisher mit recht schwankenden Leistungen aufgetretenen Kornwestheimern (Heimniederlage gegen Aufsteiger Hochdorf, aber dafür einem klaren Sieg beim Top Team in Horkheim in den letzten beiden Spielen) gab es am Wochenende nichts zu holen für den personell stark dezimierten TSV Blaustein.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Mission 2. Auswärts-Sieg“ – unter dieser Überschrift stand die Vorbereitung auf das anstehende Auswärtsspiel der HG Saarlouis am Samstag in Heibronn-Horkheim. Dabei hat die Pause letztes Wochenende dem Team gut getan. Die eine oder andere Blessur konnte auskuriert und neue Kräfte gesammelt werden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

In einem auf gutem Niveau geführten Drittligaspiel beim Tabellenvierten Horkheim, der in der Vorwoche noch Tabellenführer Fürstenfeldbruck deutlich besiegen konnte, zeigte das Team um Trainer Sandro Jooß trotz des Fehlens von insgesamt 5 Spielern, dass es viel Positives aus dem Hochdorf Spiel mitgenommen hat.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

13.12.2019 20:00
3.Liga Nord-Ost, 16.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - Handball Hannover-Burgwedel 0 : 0
3.Liga Nord-West, 16.Spieltag
  
HSG Bergische Panther - VfL Eintracht Hagen 0 : 0
  
Longericher SC Köln - Wilhelmshavener HV 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 12.12.2019 02:15:09
Legende: ungespielt laufend gespielt