GWD empfängt Bietigheim

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Bundesliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Während der Amateursport über die Osterfeiertage größtenteils ruht, geht es in der DKB Handball-Bundesliga voll zur Sache! Der 27. Spieltag wird am Gründonnerstag und Ostersonntag ausgetragen. GWD Minden empfängt dabei am Sonntag die SG BBM Bietigheim in der KAMPA-Halle (16 Uhr).

Mimi Kraus! Das ist der Name, der beim Aufsteiger aus Bietigheim seit Mitte Februar über allem steht. Die stark abstiegsbedrohten Süddeutschen sicherten sich die Dienste des 128-fachen Nationalspielers und sorgten damit für einen Paukenschlag auf dem Transfermarkt. Der „Kraus-Effekt“ hat sich bei der SG jedoch erst in zwei Punkten niedergeschlagen. Die waren aber immens wichtig: in seinem zweiten Spiel im neuen Dress führte Kraus sein Team mit 10 Toren zum Heimsieg über die Eulen Ludwigshafen. Mit aktuell acht Zählern auf der Habenseite rangiert die SG auf dem vorletzten Tabellenplatz, drei Punkte fehlen auf den VfL Gummersbach und damit auf das rettende Ufer.

Das sagt Frank Carstens: „Wir haben die drei Wochen Spielpause gut genutzt. Natürlich haben uns die Nationalspieler gefehlt, aber mit unserem großen Kader und in Zusammenarbeit mit der 2. Mannschaft konnten wir das gut auffangen. In den drei Begegnungen vor der Pause haben wir spielerisch einen Aufwärtstrend bewiesen und möchten diese Tendenz jetzt unbedingt vor eigenem Publikum mit einem Sieg fortsetzen. Bietigheim hat sich gegenüber der Hinrunde vor allem in der Deckung verbessert. Dazu hat auch der Transfer von Vetle Rönningen beigetragen. Offensiv profitieren sie natürlich von Michael Kraus, der nicht nur selbst torgefährlich ist, sondern auch sehr gut mit dem Kreis spielt.“

Personelle Situation: Im GWD-Kader gibt es „ein paar kleine Blessuren“, aber nichts, was den Einsatz der Spieler gefährdet. Frank Carstens kann am Sonntag also aus dem Vollen schöpfen.

Tickets und Fans: Die Ferienzeit spürt man auch bei GWD Minden. Für das Spiel gibt es noch ausreichend Karten in allen Kategorien. Darum haben auch Kurzentschlossenen die Chance, noch gute Plätze zu ergattern. Es stehen die bekannten Vorverkaufsstellen und der online-Shop zur Verfügung. Die Tageskasse ist ab 14.30 Uhr geöffnet. Natürlich haben auch bei diesem Spiele alle Kinder bis zum 10. Lebensjahr freien Eintritt (ohne Sitzplatz-anspruch).

Besondere Aktionen: Da Spiel steht unter dem Motto „Familien-Ostern“. Der Osterhase ist unterwegs und verteilt süße Geschenke an die ganz kleinen Fans. Beim Glückswerfen mit dem Geschwindigkeitsmesser im neuen Foyer können die Kids eines von den coolen neuen GWD-Gymbags gewinnen. Außerdem hat der Osterhase in fünf Hallenheften ein Überraschungsei versteckt. Die glücklichen Finder dürfen sich über ein unterschriebenes Original-Trikot freuen.

Ergebnisdienst Bundesliga

22.08.2019 19:00
Liqui Moly Handball-Bundesliga, 01.Spieltag
  
SC Magdeburg - HBW Balingen/Weilstetten 0 : 0
  
HSG Wetzlar - TBV Lemgo Lippe 0 : 0
  
HSG Nordhorn-Lingen - Bergischer HC 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.08.2019 05:23:17
Legende: ungespielt laufend gespielt