Top Stories

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Maurice Bode, Jens Wiegräfe und Nico Backs waren am Freitagabend die treibenden Kräfte in einer spielerisch guten und kämpferisch bärenstarken TG-Mannschaft, die das Derby bei der HG Rosdorf/Grone in Göttingen verdient mit 33:29 (14:11) gewann.

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Barsinghäuser Fans in der Glück-Auf-Halle waren am Sonnabend nach dem 28:27 (11:13)-Sieg gegen die TSV Burgdorf III völlig aus dem Häuschen und feierten ihre Mannschaft. Nach der ärgerlichen Auftaktpleite beim MTV Großenheidorn schnappten sich die Männer des HV Barsinghausen im ersten Heimspiel der Saison die so wichtigen zwei Punkte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es war kein Handballleckerbissen den die knapp 150 Zuschauer in der Waltringhausener Sporthalle zu sehen bekamen. In einem sehr kampfbetonten Spiel mit technischen Fehlern und Fehlwürfen auf beiden Seiten, setzten sich die Sportfreunde am Ende verdient mit 26:24 durch.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem hart erkämpften Auftaktsieg in der letzten Woche, müssen die Vorsfelder Oberligahandballer am Samstag beim VfL Hameln antreten. Für die Rattenfänger ist die Partie vor heimischer Kulisse die erste Begegnung in dieser Spielzeit.

(Foto: Verein)

Oberliga HVN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Team von Trainer Sven Lakenmacher hat ihr erstes Pflichtspiel der Oberligasaison 2019/20 gewonnen. Die Sportfreunde besiegten am Sonntag die HF Helmstedt-Büddenstedt mit 25:22 und sorgten damit für einen gelungenen Auftakt.

Foto: Verein

Oberliga HVN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Welch ein Auftakt! Mit einem deutlichen und in der Höhe absolut verdienten 39:19 (20:11)-Erfolg starteten unsere Oberliga-Männer in die Saison. Gastgeber TSV Burgdorf III hatte nicht den Hauch einer Chance.

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum Saisonstart in der Oberliga konnte sich der HV Barsinghausen am Sonnabend beim MTV Großenheidorn nicht für einen leidenschaftlichen Kampf belohnen und verlor knapp mit 23:26 (12:13).

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Oberliga HVN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die neue Saison in der Oberliga beginnt am Sonnabend (19.30 Uhr, Aue-Halle in Wunstorf) mit einem echten Knaller: Großenheidorn gegen den HV Barsinghausen elektrisiert seit Jahren die Fans. Zuletzt trafen sich beide Clubs 2016/2017. 29:29 und 36:29 hieß es aus Sicht des MTV, der als Absteiger aus der dritten Liga auch diesmal die Favoritenrolle inne hat.

Foto: Verein

Oberliga HVN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Endlich! Die handballfreie Zeit hat am kommenden Samstag auch in Vorsfelde ein Ende. Die Razorbacks empfangen den Vorjahressiebten von der HSG Schaumburg-Nord zum ersten Spieltag in der Oberligasaison 2019/2020.

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Spieltag Zwei der Saison 2019/2020 – der erste Heimspieltag. Es geht wieder zur Sache in der Höhle der Löwen und in dieser Konstellation der zweiten Ligapartie um die ersten Punkte der Saison.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Sonntag fährt der TV Korschenbroich zum ersten Auswärtsspiel der Saison zum amtierenden Meister des MTV Rheinwacht Dinslaken. Am letzten Spieltag der vergangenen Saison trafen die beiden Mannschaften das letzte Mal aufeinander:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im ersten Auswärtsspiel gab es für den VfL Fredenbeck am Sonnabend eine knappe 24:28-Niederlage in Barnstorf. Am Sonnabend soll es im Heimspiel gegen den HC Bremen (Anpfiff um 19:30 Uhr in der Geestlandhalle) besser laufen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Freitagabend setzte sich der TVK im Spiel gegen den Aufsteiger HC Weiden 2018 vor mehr als 400 Zuschauern verdient mit 33:25 durch feiert somit den ersten Auftaktsieg einer Spielzeit seit vier Jahren.

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist vielleicht die Konstellation dieser Ansetzung, die bei der Veröffentlichung des Spielplans für ordentlich Brisanz sorgte. Eine Ironie des Schicksals, dass die neue Saison für die Dumeklemmer dort beginnt, wo die Vergangene ziemlich schmerzhaft endete. Rein aus sportlicher Sicht ist es auch aufgrund der Vorgeschichte ein extrem spannendes Aufeinandertreffen, doch aus emotionaler Sicht ist es für die Löwen viel mehr als das – nämlich die Chance, mit der vergangenen Saison endgültig abzuschließen.

(Foto: Verein)

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach 101 Tagen langer und harter Vorbereitung, startet die MSG Groß-Umstadt am kommenden Freitag in die neue Handballsaison. Gegner im ersten Saisonspiel ist die TuS Dotzheim.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Freitag um 20.00 Uhr geht es endlich wieder los! Die handballfreie Zeit hat ein Ende. 4 Monate ist es her, als sich unser TVK mit einem grandiosen 34:26 (15:13) Sieg gegen den späteren Meister MTV Rheinwacht Dinslaken von seinen Fans verabschiedete.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Die beiden Rückkehrer Nico Backs und Jens Wiegräfe lieferten lieferten nach jeweils langen Verletzungspausen zwar ein ein überzeugendes Comeback ab, doch letztlich reichte es nicht zum erhofften Sieg gegen den SV Altencelle. Das Spiel ging Spiel ging mit 27:31 (12:15) Toren verloren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Geestlandhalle war am Sonnabend mit rund 900 Zuschauern gut gefüllt. Selbst Sportdeutschland.tv zeigte sein Interesse am Derby.Im Internet wurde die Partie live übertragen. Für Spannung war allerdings nur in der ersten Viertelstunde gesorgt.

Ergebnisdienst Oberliga

21.09.2019 18:30
Verbandsliga Niedersachsen, 03.Spieltag
  
HSV Warberg/Lelm - MTV Groß Lafferde 0 : 0
  
VfB Fallersleben - HG Rosdorf-Grone 0 : 0
21.09.2019 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 03.Spieltag
  
SV Alfeld - HSG Rhumetal 0 : 0
21.09.2019 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 03.Spieltag
  
TG Münden - MTV Braunschweig II 0 : 0
21.09.2019 19:30
Oberliga Niedersachsen, 03.Spieltag
  
SF Söhre - VfL Hameln 0 : 0
  
HV Barsinghausen - Lehrter SV 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.09.2019 00:47:20
Legende: ungespielt laufend gespielt